Fit in Hygiene – fit für’s Gesundheitsamt?

Die aktuell gültigen Standards für Hygiene und Vorschriften im Umgang mit Medizinprodukten sind verbindlich und müssen umgesetzt werden. Daher ist es erforderlich, immer auf dem neuesten Stand der aktuell gültigen Hygienevorschriften zu sein, diese praktisch umzusetzen und schriftlich
im Hygieneplan zu erfassen.

In diesem Tagesseminar werden der Ablauf einer Praxisüberprüfung unter den Aspekten Hygienemanagement und Medizinproduktesicherheit dargestellt und aktuell gültige Standards sowie deren Umsetzung erläutert. Zudem lernen Sie, wie Sie anhand der „Checkliste Hygiene“ einen eigenen Hygieneplan aufstellen bzw. diesen aktualisieren.

Informationen zur Fortbildung

Termin: 15.05.2021
VERSCHOBEN: 02. + 03.07.2021

Unterrichtszeiten
Fr 16:00 – 19:30 Uhr
Sa 09:00 – 12:30 Uhr
jeweils inkl. 15 Minuten Pause

Unterrichtsumfang: 9 US*

* Der zeitliche Umfang der Seminare wird in Unterrichtsstunden (1 US = 45 Minuten) angegeben

Fachdozent

Seit 1997 eigene Praxis am Chiemsee, 2002-2018 Dozent im Ambulatorium der Josef-Angerer-Schule. Zahlreiche Weiterbildungen in naturheilkundlicher Onkologie, Chelattherapie, Bowentherapie und Osteopathie.

Kosten der Fortbildung

Mitglieder des Heilpraktikerverband Bayern e.V. sowie anderer FDH-Landesverbände, Verbandsanwärter*innen des Heilpraktikerverband Bayern e.V. und Heilpraktiker-Anwärter*innen (in Ausbildung gegen Nachweis) erhalten vergünstigte Konditionen.