• Fachseminare Traditionelle westliche Naturheilkunde

Traditionelle westliche Naturheilkunde

Die traditionelle westliche Naturheilkunde ist eine zentrale Wurzel unseres Denkens und Handelns.  Basierend auf der Vier-Elemente-Lehre prägte sie seit über zweitausend Jahre die westliche Medizin. Bekannte Namen wie Hippokrates, Hildegard von Bingen und Paracelsus legten mit ihren darauf fußenden Lehren eine Grundlage für viele auch heute noch bewährte Heilmethoden.

Blockseminare

Blockseminare sind eine vertiefte, besonders praxisnahe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeit über mehrere Wochenenden. Erlerntes kann zwischen den Praxisblöcken bereits kompetent in der Praxis umgesetzt werden.

Termine

Interaktionen allopathischer und phytotherapeutischer Arzneimittel

13.03.2021 Block I

17.04.2021 Block II

Tagesseminare

Tagesseminare vertiefen kompakt einzelne Themen der Fachgebiete und ergänzen unser breites Fort- und Weiterbildungsspektrum. Sie werden ebenso von erfahrenen Kollegen/innen mit eigener Praxis geleitet.

Termine

08.05.2021 Heilende Kräuter und Bäume im Leitzachtal

19.06.2021 Stoffwechselstörungen & Psyche

24.07.2021 Moderne Paracelsus-Medizin: Die Spagyrik nach Alexander von Bernus