Planetenmetalle – Heilkunde im Sinne des Paracelsus

Metalle sind einzigartig! Ihre Eigenschaften kennt man seit Jahrtausenden und kaum ein anderer Stoff hat die kulturelle Entwicklung mehr geprägt. Unter den Arzneistoffen nehmen die Metalle eine Sonderstellung ein. Wesentliche Einsatzgebiete sind die Konstitutionstherapie und damit vor allem die Behandlung chronischer Erkrankungen, aber auch die damit verbundene „geistige“ Prägung eines Menschen. Metalle in ihrer okkulten Beziehung zu kosmischen Kräften bilden die Basis einer hermetischen Heilkunde nach Paracelsus.

Für die Praxis ist eine Kombination mit Pfl anzen sinnvoll, um die universelle Wirkung der Metalle auf bestimmte Organe und Prozesse im Menschen zu lenken. Metall und Pflanze sollten sich gegenseitig ergänzen und in ihrer Wirkung verstärken, indem sie ähnliche Signaturen aufweisen, einem gemeinsamen Wirkprinzip unterstehen oder durch eine kosmische Idee miteinander verbunden sind.

Der Dozent berichtet von seinen Praxiserfahrungen mit bewährten Präparaten und stellt Therapiekonzepte vor.

Fachdozent

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle zugelassenen Heilpraktiker*innen unabhängig von der Verbandszugehörigkeit und in Ausbildung befindliche Heilpraktiker-Anwärter*innen gegen schriftlichen Nachweis, Ärzte und ausübende medizinische Gesundheitsberufe (nach Absprache).

Kosten der Fortbildung

Die Ermäßigung gilt für Mitglieder aller Landesverbände des FDH. Der Frühbucherrabatt gilt bei Bezahlung bis 6 Wochen vor Beginn eines Seminars.


Wann

Di, 24.09.2023 u. 08.09.2023
18:00 - 21:00
Unterrichtsumfang: 8 US*

Die beiden Abende entsprechen einem Seminartag und können nur gemeinsam gebucht werden.

Buchungen

€60,00 - €128,00
Jetzt buchen

Wo

Heilpraktikerverband Bayern e.V.
Baumkirchner Str. 20/ Rgb., München, 81673

* Der zeitliche Umfang der Seminare wird in Unterrichtsstunden (1 US = 45 Minuten) angegeben

Buchungen

Tickets

Ticket-TypPreisPlätze
M, VA
Diese Buchung ist nur für Mitglieder des FDH oder Verbandsanwärter*in des HVB. Eine unberechtigte Buchung zu einer Nachzahlung zum Nichtmitgliedstarif
€96,00
NM
Nichtmitglieder
€112,00
HP-A
Heilpraktiker*in in Ausbildung (gegen Nachweis). Eine unberechtigte Buchung zu einer Nachzahlung zum Nichtmitgliedstarif
€60,00
A, med. GB
Für Ärzt*innen und medizinische Gesundheitsberufe (nach Absprache)
€128,00

Anmeldungsinformationen

Buchungsübersicht

Bitte wähle mindestens einen Raum aus, um mit deiner Buchung fortzufahren.
Abkürzungsverzeichnis

Für die Erläuterung der Seminarpreise werden folgende Abkürzungen verwendet:
M = Mitglied
VA = Verbandsanwärter*in des HVB
NM = Nichtmitglied HP
HP-A = Heilpraktiker*in in Ausbildung (gegen Nachweis)
A = Arzt
Med. GB = medizinische Gesundheitsberufe (nach Absprache)