Darmgesundheit

Blähbauch, Völlegefühl, Sodbrennen, wechselhafter Stuhl, Unwohlsein und Kopfschmerzen – sogenannte funktionelle Beschwerden, unter denen immer mehr Menschen leiden. Es werden ärztliche Untersuchungen durchgeführt, bei denen die wahre Ursache oft nicht aufgedeckt wird – dann heißt die Diagnose „Sie sind gesund“. Der Patient ist beruhigt, dass er nichts Schlimmes hat, leidet aber weiterhin.

80 % der menschlichen Abwehr ist im Darm etabliert. Funktioniert der Darm nicht richtig, werden wir krank. Erfahren Sie in diesem Vortrag wichtige und notwendige Hintergründe, um einen natürlichen Heilungsprozess einzuleiten. Sie bekommen viele kompetente Antworten aus langjähriger Erfahrung und praxisnahe Lösungsvorschläge.

Mit freundlicher Unterstützung der Walther Schoenenberger Pflanzensaftwerk GmbH & Co. KG

Teilnahme

Ihre Teilnahme erfolgt per Zoom-Meeting.

Anmeldeschluss: 10.03.2021, 12:00 Uhr

Informationen zur Fortbildung

Termin: 10.03.2021

Unterrichtszeiten
Mi 18:00 – 20:00 Uhr

Unterrichtsumfang: 2,5 US*

Mit freundlicher Unterstützung der Walther Schoenenberger Pflanzensaftwerk GmbH und Co. KG

* Der zeitliche Umfang der Seminare wird in Unterrichtsstunden (1 US = 45 Minuten) angegeben

Fachdozent

Facharzt für Allgemeinmedizin mit den Zusatzbezeichnungen Homöopathie, Naturheilverfahren, Akupunktur, Manuelle Medizin, Sport- und Palliativmedizin. Vorsitzender des „Naturheilverein Pforzheim“, des LV Baden-Württemberg im „Dt. Zentralverein homöop. Ärzte“, Präsident des „Europ. Naturheilbundes e.V.“, Vizepräsident des „Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V.“.

Kosten der Fortbildung

Anmeldeschluss: 10.03.2021, 12:00 Uhr