Über die Haut direkt zum Organ

Injektionen in Segmente und Akupunkturpunkte

Die gezielte Injektion in Segmente und Akupunkturpunkte erweitert die allgemeine Injektionstherapie um eine sehr effiziente Methodik.

Der Dozent vermittelt aus seiner über 40-jährigen Erfahrung die wichtigsten Akupunkturpunkte und Segmentzonen für diese Injektionstherapie. Deren sicheres Auffinden und sinnvolle Anwendung sind Ziel dieses Kurses. Zudem werden spezifische Injektabilia für zahlreiche Beschwerdebilder vorgestellt.

Informationen zur Fortbildung

Termin: 06.11.2021

Unterrichtszeiten
Sa 09:00 – 17:00 Uhr

Unterrichtsumfang: 9 US*

* Der zeitliche Umfang der Seminare wird in Unterrichtsstunden (1 US = 45 Minuten) angegeben

Fachdozent

Seit 1981 eigene Praxis. Seit 2003 Präsident der Internationalen Akademie für Naturheilkunde, St.Moritz, Schweiz. 1986-1995 Dozent an der Josef-Angerer-Schule. Autor und Referent in verschiedenen Fachgebieten der Naturheilkunde.

Kosten der Fortbildung

Mitglieder des Heilpraktikerverbands Bayern e.V. sowie Heilpraktikeranwärter und Schüler erhalten vergünstigte Konditionen. Der Frühbucherpreis gilt bis 24.09.2021