Kategorie

Datum/Zeit
Fr, 04.11.2022
9:00 - 12:00

Veranstaltungsort
Heilpraktikerverband Bayern e.V.




C: Pflanzen bei Blutgerinnungsstörungen, Thrombosen und Herzinfarkten

Viele Arzneipflanzen haben einen Einfluss auf die Blutgerinnung – sie können diese hemmen oder unterstützen. Dieser Workshop befasst sich mit diesen Heilkräutern und stellt Rezepturen vor. Ein Schwerpunkt ist die Vermeidung von Wechselwirkungen bei Patient*innen, die etwa nach einem Herzinfarkt Gerinnungshemmer einnehmen müssen. Zudem werden Phytotherapeutika behandelt, die vorbeugend gegen Thrombosen und ergänzend zur Schulmedizin eingenommen werden können.

Dozent: HP Sabine Ritter, München

Die Fortbildung ist ein Angebot des Heilpraktikerverband Bayern e.V. und findet als Ergänzung zur 90. Tagung für Naturheilkunde zu dem Thema „Was uns am Herzen liegt – Herz-Kreislauf-System in der Naturheilkunde“ statt.

Für die Workshops ist eine frühzeitige Anmeldung für jede/n Teilnehmer/in erforderlich.

Jetzt buchen



Wichtige Buchungshinweise

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
Die Bearbeitung und verbindliche Reservierung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen ausschließlich in Verbindung mit der gleichzeitigen Bezahlung.
Die Teilnehmerkarte kann erst nach Eingang der Gebühr zugesandt werden.
Anmeldungen und Stornierungen
können nur schriftlich erfolgen.
Bei Stornierung bis 31.10.2022 wird
eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 einbehalten. Bei späterer Stornierung oder bei Nichtteilnahme ist die volle Gebühr zu entrichten.