Kategorie

Datum/Zeit
Fr, 15.01.2021 - Sa, 16.01.2021
Ganztägig

Veranstaltungsort
Online-Fachfortbildung

Lade Karte ...



Traumapsychologie in der naturheilkundlichen Praxis

Ein Trauma ist ein Erlebnis, das nicht verarbeitet werden konnte, weil es zum Zeitpunkt des Geschehens zu überwältigend war. Solche Ereignisse hinterlassen Spuren im Organismus und rufen später Symptome hervor, die vom Betroffenen selbst oft nicht als Traumafolge wahrgenommen werden. Sie können das Leben aber schwer beeinträchtigen. Umso wichtiger ist es, dass Therapeuten die Anzeichen von Traumatisierungen bei Patienten erkennen und angemessen darauf reagieren.

Das Seminar zeigt Behandlungsmöglichkeiten und -grenzen in der Heilpraxis auf, vermittelt die Gesprächsführung bei Traumata und gibt Bespiele für Stabilisierungstechniken in der Praxis mit.

Unterrichtszeiten
Fr 16:00 – 19:30 Uhr
Sa 09:00 – 12:30 Uhr

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier