Kategorie

Datum/Zeit
Sa, 28.09.2019
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Hotel Amberger

Lade Karte ...



Skribben: Eine sehr effektive Heilmethode bei Schmerzen am Bewegungsapparat

Skribben wurde erfolgreich über Jahrhunderte von Knochenheilern, Sehnensetzern und Schäfern eingesetzt und vor ein paar Jahrzehnten von einem Arzt wieder entdeckt. Das Ziel der Methode ist die Lockerung des Sehnen-/ Bandapparates. Dies wurde in vielen modernen Gelenksbehandlungen als für den Heilimpuls essentiell erkannt.
Der therapeutische Impuls vom Behandler erfolgt zum einen über eine spezielle manuelle Sehnenkompression und zum anderen über eine Gelenksbewegung am Patienten. Auf die exakte Kompression des Sehnen-/Bandapparates und das Einüben der Gelenksbewegungen wird im Kurs viel Wert gelegt, weshalb das praktische Üben überwiegt. Sie werden am Montag die Technik in Ihrer Praxis anwenden können. Der Kurs wird bereichert durch etliche neue Elemente und Farbfotos zu jeder Therapeutenbewegung, weshalb v. a. auch Wiederholer vom Kurs von 2012 stark profitieren.

Bitte Handtuch mitbringen. Geschnittene Fingernägel sind von Vorteil!

 

Dozent: HP Michael Knödlseder, München

 

Veranstaltungen der Bezirke sind für Mitglieder kostenfrei.
Die Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder (zugelassene Heilpraktiker mit Nachweis) beträgt € 25,00 (bei Veranstaltungen von mehr als 4 Stunden € 50,00). Sollten Sie im Laufe des Kalenderjahres Mitglied im Heilpraktikerverband Bayern e.V. werden, wird Ihnen die Teilnahmegebühr angerechnet.