Kategorie

Datum/Zeit
Mi, 24.02.2021
Ganztägig

Veranstaltungsort
Online-Fachfortbildung

Lade Karte ...



Roter Reis statt Statine

Naturheilkundliche Möglichkeiten zur Senkung erhöhter Cholesterinwerte!

Erhöhte Cholesterinwerte werden international zu den wichtigsten kardialen Risikofaktoren gezählt, insbesondere die Hypercholesterinämie, auch als Hyperlipoproteinämie bezeichnet. Darunter versteht man einen Blutcholesterinspiegel über 200 mg/dl. Eine wichtige Rolle kommt dabei der Bestimmung der Unterfraktionen HDL- („gutes Cholesterin“) und LDL-Cholesterin („schlechtes Cholesterin“) sowie den individuellen Risikofaktoren zu. Neben einer Änderung des Bewegungs- und Ernährungsverhaltens stehen für die Naturheilpraxis bewährte Therapiekonzepte zur Verfügung z.B. der Einsatz des „Roten Reis“ etc..

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier