Kategorie

Datum/Zeit
Sa, 15.05.2021
14:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Online-Fachfortbildung

Lade Karte ...



Psychische Auswirkungen der Corona Pandemie – sie treffen alle – auch die Gesunden

Durch die immer noch andauernde und weiterhin ungewisse Lage in der Corona-Pandemie zeigen sich verstärkt Belastungssymptome wie permanenter Alarmzustand, sozialer Rückzug, innere Unruhe, Angst, Anspannung, Erschöpfung und Resignation, Über- oder Unterforderung, Schlafprobleme und Suchtverhalten. Aber auch körperliche Beschwerden wie Magenprobleme, Kreislaufschwäche, Tinnitus, Kopfschmerzen oder Allergieschübe zeigen sich sowohl bei unseren Patient*innen als auch bei uns selbst.

In diesem Online Workshop gibt uns der Referent als Therapeut und Coach Hintergrundinformationen sowie einfache und unmittelbar wirksame Tipps an die Hand, um mit diesen Problematiken besser umgehen zu können.
Dazu ist es hilfreich, wenn ihm vorab anonymisierte Fallbeschreibungen und Situationen zugesendet werden (bitte an markus@moettel.de). Mehrheitlich genannte Probleme sowie aktuelle Fragen und spontane Themen haben Raum in diesem Workshop.

Mögliche Schwerpunkte:
Hintergründe für die Verschärfung der aktuellen psychischen Situation. Was macht die Krise zu meiner Krise?
Wie kann ich aus der Krise eine Chance machen?
Wie kann ich als Therapeut*in einschätzen, an welchem Punkt die Patient*innen stehen und was tatsächlich unterstützen könnte?
Kommunikative Tipps zum Umgang mit den Patient*innen.
Hilfe zur Selbsthilfe: Aufzeigen und Einüben von hilfreichem Verhalten für Therapeut*innen und Patient*innen: Achtsamkeits- und Veränderungstechniken: EFT, Sedona-Methode Entspannungsübungen, der Weg der kleinen Schritte,…
Wo sind meine Grenzen als Behandler*in und wann überweise ich weiter?

Dozent: HP Markus Oettel, Feldkirchen bei München
5 US

Anmeldung erforderlich unter: willi.heimpel@gmx.de

 


Voranmeldung erforderlich unter:

willi.heimpel@gmx.de.

 

Veranstaltungen der Bezirke sind für Mitglieder kostenfrei.
Die Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder (zugelassene Heilpraktiker mit Nachweis) beträgt € 25,00 (bei Veranstaltungen von mehr als 4 Stunden € 50,00). Sollten Sie im Laufe des Kalenderjahres Mitglied im Heilpraktikerverband Bayern e.V. werden, wird Ihnen die Teilnahmegebühr angerechnet.