Kategorie

Datum/Zeit
Sa, 29.01.2022
13:30 - 16:30

Veranstaltungsort
Kulturladen Schloss Almoshof




– Das Seminar findet unter 2G-Bedingungen in Präsenz statt –

Myofasziale Triggerpunktbehandlung

Am Beispiel von Kopf- und Nackenschmerzen lernen Sie die Diagnostik und die Behandlung mittels Myofaszialer Triggerpunkte. Nach der Einführung werden Sie das Gehörte im gegenseitigen Üben umsetzen. Im Anschluss an das Seminar können Sie die Myofasziale Triggerpunktbehandlung gleich in Ihre Therapien mit einbauen.

Referent: HP Rudolf Schrottenbaum, Erlangen

 


Voranmeldung erforderlich unter:

angelika.suessmuth@gmx.de oder Tel. 0151 67329927

Veranstaltungen der Bezirke sind für Mitglieder kostenfrei.
Die Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder (zugelassene Heilpraktiker mit Nachweis) beträgt € 25,00 (bei Veranstaltungen von mehr als 4 Stunden € 50,00). Sollten Sie im Laufe des Kalenderjahres Mitglied im Heilpraktikerverband Bayern e.V. werden, wird Ihnen die Teilnahmegebühr angerechnet.