Kategorie

Datum/Zeit
So, 15.01.2023
9:00 - 12:30

Veranstaltungsort
BRK – Rettungswache Haunstetten




Long Covid – Erkennen und behandeln

Die Kollegin berichtet über ihr Behandlungskonzept zu den vielen Patient*innen, die unter Symptomen leiden, welche unter dem Begriff Long Covid zusammengefasst werden. Bei diesen Symptomen können auch direkte oder indirekte Zusammenhänge zur Corona-Impfung bestehen. Vorgestellt wird ein Konzept, das auf einer gleichzeitigen Behandlung mit Nosoden und visceraler Osteopathie basiert. Die sehr langjährige positive Erfahrung mit Nosodentherapie und auch bei genetisch bedingten Verwachsungen und viszeraler Enge vor allem bei Kindern fließt in dieses Seminar mit ein.

Bitte Liegen (falls vorhanden) und ein Handtuch mitbringen

Referent: HP Renate Meier, München

 

Veranstaltungen der Bezirke sind für Mitglieder kostenfrei.
Die Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder (zugelassene Heilpraktiker mit Nachweis) beträgt € 25,00 (bei Veranstaltungen von mehr als 4 Stunden € 50,00). Sollten Sie im Laufe des Kalenderjahres Mitglied im Heilpraktikerverband Bayern e.V. werden, wird Ihnen die Teilnahmegebühr angerechnet.