Kategorie

Datum/Zeit
Sa, 12.09.2020
9:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Bildungs- und Pfarrzentrum St. Nikolaus Rosenheim

Lade Karte ...



Das Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos

Diese Fortbildung führt am Beispiel der Schulter in das Denkmodell der Faszientherapie nach Stephen Typaldos ein.

Nahezu alle Patienten beschreiben schmerzhafte Bewegungseinschränkungen des Schultergürtels mit der gleichen Körpersprache. Der amerikanische Osteopath Stephen Typaldos beschrieb anhand dieser Körpersprache verschiedene fasziale Verletzungsmuster und entwickelte für die einzelnen Distorsionstypen spezifische Behandlungstechniken.

Der Referent erarbeitet in diesem Kurs mit den Teilnehmern die unterschiedlichen Faszienverletzungen des Schultergürtels und zeigt die jeweilige Behandlungstechnik. Ebenso wird auf den Unterschied zu klassisch orthopädischen Krankheitsbildern eingegangen.

 

Referent: HP Curt Regner, Glonn

Veranstaltungen der Bezirke sind für Mitglieder kostenfrei.
Die Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder (zugelassene Heilpraktiker mit Nachweis) beträgt € 25,00 (bei Veranstaltungen von mehr als 4 Stunden € 50,00). Sollten Sie im Laufe des Kalenderjahres Mitglied im Heilpraktikerverband Bayern e.V. werden, wird Ihnen die Teilnahmegebühr angerechnet.