Kategorie

Datum/Zeit
Sa, 12.03.2022
9:00 - 12:15

Veranstaltungsort
Eckert Schule Regenstauf Malteser Ausbildungszentrum




Chronische Erkrankungen mit Ursachen in der Mundhöhle

Bis zu 70% aller chronischen Krankheiten haben ihre Ursache in der Mundhöhle.
Patienten mit chronischen Erkrankungen, wie z.B. Morbus Crohn, Multipler Sklerose, Magen-Darm-Erkrankungen, Migräne, Rheuma, Gelenkerkrankungen usw. werden in der klassischen Schulmedizin ausschließlich entsprechend ihrer Symptome behandelt. Sie sind oftmals aber mehrfach belastet und das Immunsystem dadurch stark geschwächt.
Ziel guter Diagnostik und Therapie ist daher das Erkennen und Beseitigen von Belastungsfaktoren und die gleichzeitige Stärkung des Immunsystems. Leider bleiben aber zahnärztliche Faktoren solcher Erkrankungen vielfach unberücksichtigt. Gerade aber Zähne, Kieferknochen und zahnärztliche Werkstoffe können sehr häufig Mitursache von chronischen Erkrankungen sein, denn keine Körperregion ist so stark mit Schwermetallen, Leichengiften aus wurzeltoten Zähnen und (Kieferknochen-)Entzündungen durchsetzt wie der Mund- und Kieferbereich.
Vor allem chronisch Kranke sollten daher immer Therapeut*innen aufsuchen, die Kenntnisse in der ganzheitlich-biologischen Zahnmedizin und der Umwelt-Zahnmedizin verfügen und aus diesem Wissen die dafür notwendigen Schlüsse ziehen können.

Dozentin: Dr. med. dent. Johanna Graf, Straubing
4 US

Außerdem: Neuwahlen (im Anschluss)


Voranmeldung erbeten:

Voranmeldung wird erbeten bei Frau Evi Meier per E-Mail: evimeier-naturheilpraxis@t-online.de oder Tel. 09441 6858820

 

Veranstaltungen der Bezirke sind für Mitglieder kostenfrei.
Die Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder (zugelassene Heilpraktiker mit Nachweis) beträgt € 25,00 (bei Veranstaltungen von mehr als 4 Stunden € 50,00). Sollten Sie im Laufe des Kalenderjahres Mitglied im Heilpraktikerverband Bayern e.V. werden, wird Ihnen die Teilnahmegebühr angerechnet.